An die Musik

-Friedrich Schlegel-

 

"Du holde Kunst, in wie viel grauen Stunden,
Wo mich des Lebens wilder Kreis umstrickt,
Hast du mein Herz zu warmer Lieb' entzunden,
Hast mich in eine beßre Welt entrückt!

Oft hat ein Seufzer, deiner Harf' entflossen,
Ein süßer, heiliger Akkord von dir
Den Himmel bessrer Zeiten mir erschlossen,
Du holde Kunst, ich danke dir dafür!"

Eine kurze Chorgeschichte

Der heutige Gemischte Chor Rathenow entstand 1952 aus einem kleinen Ensemble der Rathenower Optischen Werke. Mit den ersten Chorleitern Wilhelm Schlee (1952-1953) und Horst Fleischhauer (1953-1973) trat der Chor unter anderem bei den Parkfestspielen Potsdam und im Rahmen einer Produktion des Berliner Rundfunks auf. Darüber hinaus zählen Chorreisen z.B. nach Schwechat bei Wien sowie bundesweite und regionale Reisen zu den Höhepunkten.

1973 übernahm Dieter Sanselzon die Leitung des Chores. Das damals kleine Ensemble wurde mehrfach mit dem Titel "Ausgezeichnetes Volkskunstkollektiv" geehrt und erlangte dadurch regionale Bekanntheit.

Die Zeit der Wende brachte viele Veränderungen mit sich. Viele Mitglieder verließen den Chor und neue kamen dazu. Seit 1991 probt der Chor in den Konzertsälen der Musikschule Rathenow. Dort wurde 1991 der Verein "Gemischter Chor Rathenow e.V." gegründet.

1993 übernahm Ute Warney die Leitung des Chores.  Ein Jahr später wurde sie von Heidrun Dummer interimsweise abgelöst und übernahm kurze Zeit darauf den Posten des Chorleiters.

Mit Heidrun Dummer änderte sich einiges im Chorgeschehen. Das Reportoire wurde erweitert, der Klang des Chores in den Mittelpunkt der chorischen Arbeit gesetzt und somit die Qualität des Ensembles deutlich gesteigert. Die sängerische Bandbreite erstreckt sich seitdem von klassischen Chorsätzen und Volksliedern bis hin zu modernen Chorballaden. Es folgten Chorreisen nach Polen, die Teilnahme an Chorfesten und Chortreffen sowie Konzerte in Rathenow und Umgebung.  Besonders die Konzerte bei der Landes- und Bundes-gartenschau  in Rathenow zogen in die Chorgeschichte ein.

Im August 2019 übernahm Marian Liefen Jenke die Leitung des Chores. Nach 25 Jahren ist Heidrun Dummer nun nicht mehr Dirigentin, sondern Ehrenmitglied des Ensembles.

Chorfoto_2.jpg
© 2020 Gemischter Chor Rathenow e.V.